Velbert - Acapulco, Harkortstrasse 3, Simona (Roe)

Inklappen
X
Inklappen
  • Filter
  • Tijd
  • Toon
Clear All
nieuwe berichten

  • Velbert - Acapulco, Harkortstrasse 3, Simona (Roe)

    Fazit Simona fuer mich;
    (ohne gewaehr, nachfickbar auf eigenes risiko, ficken ins Aca kostet mehr gelt als dir lieb ist !):

    Kontakt: sehr gut, sympatische junge frau
    Muehe: sie macht sich muehe, aber keine aussdauer hat sie, sie wirkt etwas passif.
    K/ZK: gut kuesst sie wenn gefordert von selber macht sie nicht viel.
    FO: mittelmaessige performance !
    GVO: Reiten, missio und doggie gut, aber keine ausdauer
    CleanUp: macht sie
    GFE/GFS: Ja sie gab es mir in die gespraechen, der sex war ein bischen GFS aber eher auch viel auf automatischen pilot.Doggie war 100% porno mit ihr.
    AST/PST: sehr locker,witzig, gute gespraechspartnerin
    WF: ...hmmm mal sehen..fuer den kontakt ja..fuer den sex...sind viel bessere maedels dafuer. Sie ist sowieso weg aus dem ACA, ich war der letzte kunde.
    (vielleicht das sie mir darum beim zahlen zu viel hat zahlen lassen)
    Gesammtwertung: 3 von 5.


    War mal wieder ins Aca vor kurzem und es hat mir wieder gut gefallen.
    Ich kamm anfangs der woche und die besetzung war nicht so toll fand ich, Monika und Danni waren leider nicht da dann waere die wahl einfach gewesen.

    Aber da war diese kleine sierliche frau aus Rumania: Simona

    Wir kamen sehr natuerlich ins gespraech und ich hatte mich so eine halbe stunde mit ihr unterhalten auf ihren couch. Sehr netten smalltalk, sehr natuerliches verhalten, lacht viel ist spontan und intelligent. Ich fand sie nett und sympatisch, so eine person die jeden mach, aber es knisperte nicht in meine hose im bezug zu ihr.
    Ich hab zu ihr gesagt ich komme vielleicht zuruck und mich verabschiedet, spaeter am abend bin ich wieder zu ihr gegegangen und sind wir auf ein zimmer gelandet.

    Dort hat sie sich ausgezogen und hab ich ihr dabei geholfen und im stehen hinter ihr, sie gestreichelt, ich war mehr nach eine zaertliche nummer. Und dan ist man bei Simona an die richtige stelle. Wir legten uns hin und ich zog ihr hoch und ich kusste ihr sanft, kussen die uebergingen in ZK. Das kuessen machte ihr spass und tat sie gern, aber etwas passif.

    Dann fing sie ihr standart program an: mein koeper wurde gekuesst und sie verwoehnte mich FO. Das machte sie mittelmaessig bis gut. Immer wieder unterbrochen von zewa aktionen. Fand ich nicht schlimm aber viele frauen machen das nicht und das habe ich eigentlich etwas lieber. Ich sreichelte ihre muschi und nach einige zeit fragte ihr ob sie ein finger in ihre muschi mag und das war gut also hab ich sie gefingert,etwas heftiger manchmal aber ausser etwas feuchte wenig reaktion bei ihr.

    Dann hab ich ihr gefragt ob sie aufsattelen moechte , hat sie sehr gut gemacht, was ist die kleine eng Geritten hat sie mich sehr gut, aber zu kurz sie war fertig ausser atem und musste absteigen. Dan mal missio gemacht war oke. Sie fing an das gesicht zu verdrehen und zu stoehnen , ob ich ihr weh tat habe ich sie gefragt, nee ist gerade gut so laechelte Simona, also auf neuen motiviert weiter in missio. Dann doggie, das war super sie hat sehr gut mitgestossen und ihren asch geil gedreht. Klasse,..aber hat sie nach einige minuten auch abgebrochen ..sie koennte nicht mehr.Schade ich war gerade vor einen herrlichen abschuss.

    Dan es mit die hand zu ende bringen lassen, hat sie gut gemacht, ihr meinen schwanz anspucken lassen und abschuss..eine grosse menge ueber den kleinen bauch von ihr.

    Das kontakt war gut, ich habe mit ihr gelachen und augenkontakt war immer da, kuessen die ganze zeit also die GFS illusion war schon ein bischen da.Aber hab es im p6 schoen viel besser erlebt, wenn die andere seite sichtbar viel spass beim sex ha, das war bei Simona nicht der fall. Sie wirkte etwas auf automatischen piloten.

    Hinterher noch 20 minuten mit ihr geredet auch privates zeug, ihr noch einen heirats vorschlag gemacht als scherz, sie meinte warum nicht wenn da liebe waere zwischen uns kein problem..naja jetzt ist sie weg..und kann ich es nicht weiter erproben und ausbauen. Muss ich halt eine andere kandidatin suchen ins Aca, ich werde noch einige serieus testen. Ist ja schliesslich fuers leben.
    Eine kippe geraucht, eine massage wollte sie mir nicht verpassen. Kriegst du auch keine von mir.

    Beim abrechnen wolte sie 120 euro haben, 100 euro fuer eine stunde und 20 fuer koerperbesamung. Mich geeinigt auf 100 euro mit ihr. Was auch noch 20 euro ueber den tarif war. Aber was solls. Trostdem viel gelt fuer eine eher mittelmaessige saunaclubnummer. Aber der kontakt zu diese sympatische frau hat mir auch viel spass gemacht das muss ich ehrlich sagen.

    Der kontakt zu ihr war gut gewesen aber beim abrechnen wird wieder klar: P6 steht bei ihr im vordergrund.
    Back to reality, zuruck in die realitaet ! Aber als sie nach dem zahlen dan wieder laechelte war ich es auch schon wieder loss...mit einen kuss abschied genommen vomn diese sehr froehliche nette junge frau, auf die man nicht boese werden kann.Und die mich eine stunde verwoehnt hat so gut sie koennte. Sie ist halt ein sehr sympatischen mensch, es ist schwierig ihr etwas entgegen zu halten das mach ich auch nicht. Es ist wie es ist.
    __________________
    I've been a puppet, a pauper, a pirate,a poet, a pawn and a king.....Each time I find myself, flat on my face,I pick myself up and get back in the race...Thats life..(James Brown)
    Geändert von karelclosetrol (14.09.2010 um 19:46 Uhr)
Aan het werk...
X