Dinslaken - Sexkino, Duisburgerstr 108, Ines (Dts)

Inklappen
X
Inklappen
  • Filter
  • Tijd
  • Toon
Clear All
nieuwe berichten

  • Dinslaken - Sexkino, Duisburgerstr 108, Ines (Dts)

    Hallo,

    moechte hier ueber ein Sexshop-Kino berichten. Dinslaken, Duisburger Str. 108. Dort trifft man Dienstags, Mittwoch, Donnerstag und Samstag Damen an.

    Die am Mittwoch ist klasse. Eintritt bezahlt von 8,00 Euro und ab ins Kino. Nicht erschrecken es ist sehr klein aber dafuer sauber. Die Dame, klein und zierlich (sehr schlank) in Leder gekleidet triffst du in einen der zwei separate kleinen Raeumen mit Glory Holes an. 20,00 € bezahlt. Sie geht einen sofort an die Hose. Runter mit der Hose und dann blank geblasen. Entweder man laesst Sie solange blasen bis du Ihr ins Gesicht oder Brust spritzt oder du gibst ein Zeichen und das Kondom wird uebergezogen und in stehender Doggy-Position bis zum Abschuss gebumst.

    Sie wirkt dabei sehr naturgeil und stoehnt auch ordentlich.

    Die Wiederholungsgefahr ist hier wirklich mehr als 80 %.

    Hoffe hier ein guten Tip gegeben zu haben.

    DuitseJong

  • #2
    Re: Dinslaken - Sexkino, Duisburgerstrasse 108, Ines (goed)

    Gister langs geweest. Ines is een lekker ding inderdaad wat ouder uiterlijk, spleetje tussen haar tanden en leuk kort geknipt koppie.
    Voor de €20 kun je alles doen. Pijpen zonder, neuken mc, anaal mc.
    Eerst laten pijpen, prima lekker diep, net geen DT, maar prima. Lekker met haar gepierste borsten kunnen spelen. Lekker met haar gepierste clit gespeeld.
    Hierna anaal genomen. Ze kreunt dat het een lieve lust is.
    Daarna het condoom eraf en lekker klaar laten pijpen mit aufname.
    Het is een eindje rijden maar het is leuk spannend en lekker.
    De ruimtes waar een en ander gebeurt zijn klein. Maar wat wil je voor dat geld.

    Commentaar


    • #3
      Re: Dinslaken - Sexkino, Duisburgerstrasse 108, Ines (uitstekend)

      Hallo liebe Kollegen,

      was kann man noch zum Pornokino in Dinslaken sagen was nicht schon gesagt worden ist.

      Aber ich dachte diesmal ist es doch noch ein Bericht wert.

      Montag ca. 13:00 in Dinslaken angekommen. Das erste Mal, seit ich das Erlebniskino besuche, musste ich lange nach einen Parkplatz suchen, und demnach weit laufen.
      Montags Mittag, nahe dem Monatsende, da dachte ich noch, dass es ruhig ist im Kino. Eintritt bezahlt und rein in die gute Stube. Wie ein Vorposter schrieb: ist man schon öfters gewesen, ist es gar nicht mehr so dunkel wie es einst beim ersten mal war.

      Ines war gerade zugange im Abteil beim Gaykino. Ich daher mal umgeschaut. Im normalo Kino zwei Sitzplätze besetzt und ein anderer schien im anderen Abteil zu warten. Ich also zur Toilette ein kleines Geschäft erledigen mit anschließender vernünftigen Säuberung. Mann will ja Gentleman sein.

      Ines musste noch jemanden zur Hand und… gehen.

      Nachdem Sie fertig war ging ich ins Gaykino in der Hoffnung das Sie mir folgt. Wollte Sie gerne mal etwas öffentlicher nehmen. Nicht im normalen Pornokino. Aber das klappte nicht so ganz.

      Habe dann im Gang gewartet. Da niemand anderes, der vor mir war, etwas mit Ines anfangen wollte, kam Sie auf mich zu.

      Wir gingen in die größere Kabine beim Gaykino. Ich überreichte den üblichen Obolus und äußerte meine Wünsche. Anblasen mit anschließenden Besuch im Hintertürchen. Alles klar. Hose runter und Sie begann mein Jong ordentlich die Flötentöne zu blasen.

      Jetzt wurde es aber erst interessant. Während Sie Ihre arbeit vorzüglich durchführte berührte jemand anderes Ihre Hand, womit Sie sich am Glory-Hole wie üblich festhielt. Jemand steckte seinen Schwanz rein und nun kam es. Sie ließ von meinen Prügel ab und blies dem seinen Schwanz. Sechs bis sieben Blasbewegungen und mein Lümmel wurde wieder bewirtschaftet. So ging es vielleicht Dreimal und Ines fragte mich ob wir ihn reinlassen wollen. Aufgeregt wie ich war sagte ich OK.

      Wir ließen in rein. Er zog sich aus, während Sie mich wichste. Nachdem er die Hosen runter hatte fing das Spiel von vorne an, nur ohne Glory-Hole. Mann was war ich aufgeregt. Mein rechtes Knie (ich sass auf dem Stuhl) wippte oder zitterte vor Aufregung. Sie hielt mein Schwanz während Sie ihm ein blies.
      Ich ermunterte Ines sich auf mein Bein zu setzen. Meine Finger von der rechten Hand besuchten gleichzeitig ihr Poloch und Muschi. Da ich wohl mit den Zeigefinger ein seichten Punkt bei Ihr erwischte, quittierte Sie das mit einen wohlwollenden Grunzen.

      Nun hoffte ich auf eine Situation die auf ein Sandwich hinauslaufen sollte. Eine Variante die ich noch nie ausprobiert hatte, aber schon immer einmal machen wollte.

      Aber es kam alles anders. Nun rächt es sich wenn man seit einer Woche oder anderthalb kein Abgang hatte und die Situation so geil ist und war. Mein Jong fing an zu zucken. Ich wollte Ihn noch würgen. Aber nichts da. Die Natur nahm ihren Lauf und alle Nachkommen landeten bei mir in die Hand und aufs Bein.

      Schade. Aber was solls. Ich wischte mir alles ab und streichelte Ines am Hintern. An den Fingern war noch etwas Sperma. Wollte daher nicht Ines woanders … streicheln.

      Ich sah noch weiterhin zu, wie Ines sich hinhockte und den anderen weiterhin bis zum Höhepunkt blies.

      Da ich an der Quelle saß reichte ich beiden die Papierhandtücher zum reinigen.

      Vielleicht ist es nicht Ideal verlaufen für mich. Aber wegen der Aufregung und dem Voyeurismus war es trotzdem Geil.

      Beim nächsten mal, vielleicht schon nächsten Montag, werde ich mich besser vorbereiten. Wenn ihr wisst was ich meine.

      Alles Gute und gut Stich

      DuitseJong

      Commentaar


      • #4
        Re: Dinslaken - Sexkino, Duisburgerstrasse 108, Ines (uitstekend)

        Hi,

        voor 2 weeken weer geweest. Ines wordt iets breeder maar top services is altijd te verwachten.

        PZC dan neuken met condom en dan anal met condom. Kussen gaat ook goed.

        neuken en anal voor 20,00 Euro moeten wij lange voor zoeken.

        Servicewunder voor mij. Het kan ook met een andere heer tesame iets gebeuren.

        Stets nog Maandag, Woensdag en frijdag aanwezig.

        sorry voor het vreslijke nederlands van mij.

        DuitseJong

        Commentaar

        Aan het werk...
        X